Bodo Volkmann

Wo ist Wahrheit?

3. Auflage 1998
Copyright: 1990 Hänssler-Verlag Neuhausen-Stuttgart
Wo ist Wahrheit? - Und gibt es wissenschaftliche Grenzen auf der Suche nach letztgültiger Wahrheit?
In vier Abschnitten geht der Autor auf diese zentralen Fragen ein und nimmt seine Standortbestimmung vor:
 
  • Nach Wahrheit fragen
  • Wahrheit und Toleranz
  • Aus der Wahrheit handeln
  • Wahrheit und soziale Verantwortung


Gerade der heutige Intellektuelle, der die Grenzen wissenschaftlichen Denkens kennt, kann die letztgültige Wahrheit finden, wenn er ehrlich danach sucht, meint Bodo Volkmann, Professor für Mathematik an der Universität Stuttgart.

Der Autor:

Bodo Volkmann, Jahrgang 1929, bestand mit 17 in Berlin das Abitur, mit 21 in Göttingen das Staatsexamen (Mathematik, Physik, Philosophie), promovierte ein Jahr später in Mainz in Mathematik, wo er mit 26 Jahren Privatdozent wurde. Von 1964 bis zu seiner Emeritierung 1994 Professor der Mathematik an der Universität Stuttgart. Neben seinen Erfahrungen an deutschen Universitäten haben ihn langjährige Lehr- und Forschungstätigkeit in den USA sowie ausgedehnte Vortragsreisen in viele Länder Asiens und Afrikas geprägt. Volkmann war bzw. ist an leitender Stelle in mehreren christlichen Bewegungen und Organisationen tätig, so 1967-1971 als Vorsitzender der International Fellowship of Evangelical Students und seit 1974 Präsidiumsmitglied im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands. Seit 1956 verheiratet; vier erwachsene Töchter.

Zurück zum Bücherverzeichnis
[Startseite]
[Lageplan]
[Aktuelles]
[Andachten]
[Forum]
[Bücherservice]
[Kontakt]
GOWEBCounter by INLINE