C. S. Lewis

Wunder
möglich, wahrscheinlich, undenkbar?

Titel der englischen Originalausgabe: »Miracles«
Copyright: 1947 by C. S. Lewis
Erschienen bei William Collins Sons & Co., Ltd., Glasgow
Übersetzt aus dem Englischen von Brigitta Müller-Osenberg
4. Taschenbuchauflage 1999
Copyright der deutschen Ausgabe: 1980 by Brunnen Verlag Basel
Printed in Germany
Wie glaubhaft sind eigentlich die biblischen Wunderberichte? Entspringen sie nicht dem unwissenschaftlichen Naturverständnis vergangener Zeiten? Oder hat man Wunder als so etwas wie »Taschenspielertricks« eines willkürlich über seine Schöpfung verfügenden Gottes aufzufassen?
Scharfsinnig und überlegen widerspricht der große englische Philosoph und Gelehrte C. S. Lewis solch gängigen Fehlschlüssen. Geht man davon aus, daß das zentrale Wunder die Menschwerdung Gottes in Christus ist, so ordnen sich all die biblisch bezeugten Wunder in erstaunlicher Weise: sie offenbaren etwas vom Wesen Gottes, das der Mensch sich normalerweise wahrzunehmen weigert.
Zurück zum Bücherverzeichnis
[Startseite]
[Lageplan]
[Aktuelles]
[Andachten]
[Forum]
[Bücherservice]
[Kontakt]
GOWEBCounter by INLINE