Eberhard Beckers / Professor Dr. Peter C. Hägele / Hans-Joachim Hahn / Professor Dr. Reinhold Ortner (Hrsg.)

Pluralismus und Ethos der Wissenschaft
1. Symposium des Professorenforums

Copyright: 1999 Professorenforum
Das Professorenforum ist ein Kontaktnetz von Professoren mit dem Ziel, christliche Weltsicht nachdrücklich und überzeugend im akademischen Raum zur Geltung zu bringen.

1. Symposium des Professorenforums im März 1998 in Frankfurt/Main

"Von dem, was man heute an den Universitäten denkt, hängt ab, was morgen auf den Straßen und Plätzen gelebt wird." (Ortega y Gasset)

Die Universität als "geistige Schmiede" der Nation?
Der Professor als "Motor und Gewissen der Universität"?

In diesem Buch äußern sich 16 Professoren aus unterschiedlichen Fachbereichen zu Aspekten der Pluralität und wissenschaftlicher Ethik in der Hochschule an der Schwelle zum dritten Jahrtausend. Die ursprüngliche Akademie-Idee, respektvoller Umgang mit gegensätzlichen Positionen, wird neu aufgegriffen.
 

Inhalt:

Vorwort

I. Rationalismus in der Krise - Umbrüche in der Wirtschaft

  • Christliche Perspektiven in Wirtschaft und Wirtschaftswissenschaften (Professor em. Dr. Friedrich Hanssmann, München)
  • Wertewandel und institutionelle Krise: Konstruktivismus als Chance und Risiko der Wirklichkeitserfassung und -gestaltung (Professor Dr. Hermes Andreas Kick, Heidelberg)
  • Technikfeindlichkeit, Kulturpessimismus und Säkularisierung (Professor Dr. Klaus Detert, Siegen)
II. Ideologisierung als moderner Denkansatz
  • Political Correctness oder politische Freiheit - Gefahren einer neototalitären Gesinnungsdiktatur (Professor em. Dr. Klaus Hornung, Hohenheim)
  • Pädagogik - Wo bleibt die Ausrichtung auf Gott? (Professor Dr. Reinhold Ortner, Bamberg)
  • Die Inkarnation des Logos - der Angelpunkt der Weltgeschichte (Professor Dr. Alma von Stockhausen, Bierbronnen)
  • Unser So-Sein ist unser Geworden-Sein - die Grundstrukturen unserer seelischen Entwicklung (Professor Dr. Rudolf Seiß, Kiel)
  • Die Philosophie der christlichen und chinesisch-taoistischen Mystik in unseren Gesellschaftssystemen (Professor Dr. Qiuling Li, Peking)


III. Naturwissenschaftliche Denksysteme - Orientierung oder willkürlicher Balanceakt

  • Ist der Kosmos für den Menschen gemacht? - Überlegungen zum Anthropischen Prinzip (Professor Dr. Peter C. Hägele, Ulm)
  • Naturwissenschaften und der Gott der Bibel (Professor Dr. D. Bierlein, Regensburg)
  • Heute noch an Schöpfung glauben? Der Irrtum von einer Selbstorganisation der Materie (Professor Dr. Wolfgang Kuhn, Saarbrücken)
IV. Pluralität als Ausdruck des Absoluten?
  • Zielverlust oder das Dilemma der philosophischen Ethik (Professor Dr. Wolfgang Leisenberg, Gießen/Friedberg)
  • Wertepluralismus - Orientierung durch Ethik (Professor Dr. Reinhart Renschler, Gießen/Friedberg)
  • Kulturelle Pluralität und Identität in Schleiermachers Philosophie und Professorenethos (Professor Dr. Wolfgang Hinrichs, Siegen)
V. Wissenschaft und christlicher Glaube
  • Evangelium und Wissenschaft (Professor Dr. Rainer Mayer, Mannheim)
  • Bericht über die Professoreninitiative in München als Modell für die Forumsarbeit (Professor Dr. Hans-Peter Kriegel, München)
Kontaktseite

Das Professorenforum veröffentlicht nicht nur in Buchform, sondern auch im Professorenforum-Journal sowie unter Neue Downloads.

Zurück zum Bücherverzeichnis
[Startseite]
[Lageplan]
[Aktuelles]
[Andachten]
[Forum]
[Bücherservice]
[Kontakt]
GOWEBCounter by INLINE